Richtige Absicherung beim Immobilienbau

Der Immobilienkredit ist genehmigt – bald geht’s ab in die eigenen vier Wände! Wenn sich der Traum vom Eigenheim erfüllt, überwiegen in der Regel Aufregung, Tatendrang und Euphorie. Aber oftmals wenig Weitsicht. Denn ein Kredit mit langer Laufzeit will auch finanziell abgesichert sein – für den Ernstfall.

Auch, wenn man lieber nicht darüber nachdenken würde: Niemand kann garantieren, dass keine Unfälle oder andere unvorhersehbare Umstände passieren. Deshalb sollte man sich frühzeitig die Frage stellen: Kann mein Partner oder meine Partnerin im Todesfall den restlichen Kredit stemmen?

In vielen Fällen lautet die Antwort: Nein. Und aus dem lang gehegten Traum wird plötzlich eine große finanzielle Belastung.

Absicherung für ein gutes Gefühl

Der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung kann Sie zwar nicht vor potenziellen Gefahren schützen. Er verhindert aber, dass Ihre Liebsten sich in einer ohnehin schwierigen Situation zusätzlich noch mit einer finanziellen Versorgungslücke konfrontiert sehen. Die Versicherung ist eine ideale Ergänzung zur Immobilienfinanzierung und hilft Ihnen, die nötige Verantwortung gegenüber ihren Angehörigen zu übernehmen. 


 


 

Das könnte Sie auch interessieren

Risiko-Lebensversicherung mit Kapitalrückzahlung

Risiko-Lebensversicherung

Die Liebsten gut versorgen